• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 592463
  • info@pflanzen-discounter24.de

Der immergrüne und aufrecht wachsende Kirschlorbeer mit der dichten Verzweigung und den großen glänzenden Blättern ist eine sehr beliebte Heckenpflanze und gehört zur Familie der Rosengewächse. Seine ursprüngliche Heimat sind die Kanarischen Inseln, die Azoren, das spanischen Festland und Südwestfrankreich. Einige Sorten stammen auch aus Kleinasien. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Zuchtsorten erhältlich, die sich vor allen Dingen in Wuchsstärke und Blattform unterscheiden.

Der Name Kirschlorbeer entstand vermutlich einerseits durch die Ähnlichkeit der Steinfrüchte mit Kirschen, andererseits durch die Ähnlichkeit der Blätter mit denen des Echten Lorbeer.

Durch die hohe Frostfestigkeit bis -20° und dem Tolerieren von langen, trockenen Hitzeperioden bei einigen Sorten, z.B. dem Kirschlorbeer 'Herbergii´- (Prunus laurocerasus 'Herbergii'), ist der Kirschlorbeer eine großartige Pflanze für hohe Hecken. Das immergrüne, dicht an dicht stehende Blattwerk bietet sowohl einen hervorragenden ganzjährigen Sichtschutz, als auch einen sehr guten Windschutz. Es gibt aber auch kleinwüchsige Sorten wie z.B. den Kirschlorbeer 'Otto Luyken' (Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'), der sich wunderbar für niedrige bis mittelhohe Hecken eignet.

Der Kirschlorbeer ist mit seinen Blüten auch als Insektenweide und mit seinen Beeren als Nahrungsquelle für Vögel bekannt. Für Menschen sind die giftigen Früchte nicht essbar. Wächst die Hecke hoch und breit genug, bietet sie auch Nistraum für einige heimische Vogelarten.

In der Regel reichen ein bis zwei Rückschnitte im Jahr und auch starke Rückschnitte werden nicht übel genommen. Zwei Rückschnitte im Jahr sind erforderlich, wenn Sie eine schmale, sehr gestraffte Hecke bevorzugen. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Vorgaben zum Heckenschnitt zwischen dem 1. März und 30. September.

Der immergrüne und aufrecht wachsende Kirschlorbeer mit der dichten Verzweigung und den großen glänzenden Blättern ist eine sehr beliebte Heckenpflanze und gehört zur... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der immergrüne und aufrecht wachsende Kirschlorbeer mit der dichten Verzweigung und den großen glänzenden Blättern ist eine sehr beliebte Heckenpflanze und gehört zur Familie der Rosengewächse. Seine ursprüngliche Heimat sind die Kanarischen Inseln, die Azoren, das spanischen Festland und Südwestfrankreich. Einige Sorten stammen auch aus Kleinasien. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Zuchtsorten erhältlich, die sich vor allen Dingen in Wuchsstärke und Blattform unterscheiden.

Der Name Kirschlorbeer entstand vermutlich einerseits durch die Ähnlichkeit der Steinfrüchte mit Kirschen, andererseits durch die Ähnlichkeit der Blätter mit denen des Echten Lorbeer.

Durch die hohe Frostfestigkeit bis -20° und dem Tolerieren von langen, trockenen Hitzeperioden bei einigen Sorten, z.B. dem Kirschlorbeer 'Herbergii´- (Prunus laurocerasus 'Herbergii'), ist der Kirschlorbeer eine großartige Pflanze für hohe Hecken. Das immergrüne, dicht an dicht stehende Blattwerk bietet sowohl einen hervorragenden ganzjährigen Sichtschutz, als auch einen sehr guten Windschutz. Es gibt aber auch kleinwüchsige Sorten wie z.B. den Kirschlorbeer 'Otto Luyken' (Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'), der sich wunderbar für niedrige bis mittelhohe Hecken eignet.

Der Kirschlorbeer ist mit seinen Blüten auch als Insektenweide und mit seinen Beeren als Nahrungsquelle für Vögel bekannt. Für Menschen sind die giftigen Früchte nicht essbar. Wächst die Hecke hoch und breit genug, bietet sie auch Nistraum für einige heimische Vogelarten.

In der Regel reichen ein bis zwei Rückschnitte im Jahr und auch starke Rückschnitte werden nicht übel genommen. Zwei Rückschnitte im Jahr sind erforderlich, wenn Sie eine schmale, sehr gestraffte Hecke bevorzugen. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Vorgaben zum Heckenschnitt zwischen dem 1. März und 30. September.

Filter schließen
von bis
  •  
Portugiesische Lorbeerkirsche - (Prunus lusitanica 'Angustifolia')
Portugiesische Lorbeerkirsche - (Prunus...
Allgemeine Informationen Die Portugiesische Lorbeerkirsche trägt den lateinischen Namen Prunus lusitanica Angustifolia und ist ein immergrüner Strauch, der auch im Winter seine wunderschöne sattgrüne Farbe behält. Ein besonderes Merkmal der portugiesischen Lorbeerkirsche sind die traubenförmigen weißen Blüten, die im Juni und Juli zu bewundern sind. Sie werden bis zu 15 cm...
ab 2,00 € *
Kirschlorbeer 'Caucasica´- (Prunus lauroc. 'Caucasica')
Kirschlorbeer 'Caucasica´- (Prunus lauroc....
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 2,02 € *
Kirschlorbeer 'Herbergii´- (Prunus laurocerasus 'Herbergii')
Kirschlorbeer 'Herbergii´- (Prunus laurocerasus...
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 2,02 € *
Kirschlorbeer 'Otto Luyken' (Prunus lauroc. 'Otto Luyken')
Kirschlorbeer 'Otto Luyken' (Prunus lauroc....
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 2,02 € *
Kirschlorbeer 'Rotundifolia' (Prunus lauroc. 'Rotundifolia')
Kirschlorbeer 'Rotundifolia' (Prunus lauroc....
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 2,02 € *
Kirschlorbeer 'Novita' - (Prunus lauroc. 'Novita')
Kirschlorbeer 'Novita' - (Prunus lauroc. 'Novita')
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 2,72 € *
Kirschlorbeer 'Mount Vernon' (Prunus laurocerasus 'Mount Vernon')
Kirschlorbeer 'Mount Vernon' (Prunus...
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 2,85 € *
Kirschlorbeer 'Etna' - (Prunus lauroc. 'Etna')
Kirschlorbeer 'Etna' - (Prunus lauroc. 'Etna')
Wissenswertes über Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus ) Der Kirschlorbeer , oder auch Lorbeerkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse. Sie hat Ihren Ursprung in Kleinasien. Ihr Name ist abgeleitet von ihren kirschartigen Steinfrüchten und ihren dem Lorbeer ähnelnden Blättern. Der Kirschlorbeer ist in vielen verschiedenen Sorten erhältlich, die sich...
ab 6,85 € *
Zuletzt angesehen