• Kostenloser Versand
  • 0800 000 000
  • info@email.de

Der Ahorn ist mit weit über 100 verschiedenen Arten über die ganze Welt verteilt. Nach der Eiszeit sind in Europa 6 Arten heimisch geblieben: Feld-Ahorn, Spitz-Ahorn, Berg-Ahorn, Französischer Ahorn, Schneeball-Ahorn und Tartarischer Steppen-Ahorn.

Der Ahorn findet viele Verwendungsmöglichkeiten. Als Solitärpflanze, als Heckenpflanze, im Kübel und sogar als Bonsai.

Der Ahorn ist durch seinen verzweigten, mehrstämmigen und dichten Wuchs eine sehr gute Heckenpflanze, der eine blickdichte Hecke garantiert. Durch seine Schnellwüchsigkeit muss auch nicht lange auf eine undurchsichtige Hecke warten.

Anspruchslos kommt er mit allen Bodenbedingungen außer Staunässe zurecht. Er mag kalkhaltigen Boden, toleriert Salz und allgemein das Stadtklima. Rückschnitte werden gut vertragen.

Der Standort sollte sonnig oder maximal halbschattig sein. Kompletter Schatten wird nicht so gut vertragen, der Ahorn kümmert dort oft.

In Deutschland trifft man hauptsächlich den Feld-Ahorn (Acer campestre) an, sowohl in den Gärten als Hecke oder Solitär, als auch als Wildgehölz in Knicken.

Der Ahorn ist mit weit über 100 verschiedenen Arten über die ganze Welt verteilt. Nach der Eiszeit sind in Europa 6 Arten heimisch geblieben: Feld-Ahorn , Spitz-Ahorn, Berg-Ahorn,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Ahorn ist mit weit über 100 verschiedenen Arten über die ganze Welt verteilt. Nach der Eiszeit sind in Europa 6 Arten heimisch geblieben: Feld-Ahorn, Spitz-Ahorn, Berg-Ahorn, Französischer Ahorn, Schneeball-Ahorn und Tartarischer Steppen-Ahorn.

Der Ahorn findet viele Verwendungsmöglichkeiten. Als Solitärpflanze, als Heckenpflanze, im Kübel und sogar als Bonsai.

Der Ahorn ist durch seinen verzweigten, mehrstämmigen und dichten Wuchs eine sehr gute Heckenpflanze, der eine blickdichte Hecke garantiert. Durch seine Schnellwüchsigkeit muss auch nicht lange auf eine undurchsichtige Hecke warten.

Anspruchslos kommt er mit allen Bodenbedingungen außer Staunässe zurecht. Er mag kalkhaltigen Boden, toleriert Salz und allgemein das Stadtklima. Rückschnitte werden gut vertragen.

Der Standort sollte sonnig oder maximal halbschattig sein. Kompletter Schatten wird nicht so gut vertragen, der Ahorn kümmert dort oft.

In Deutschland trifft man hauptsächlich den Feld-Ahorn (Acer campestre) an, sowohl in den Gärten als Hecke oder Solitär, als auch als Wildgehölz in Knicken.

Topseller
Filter schließen
von bis
  •  
Acer campestre - (Feldahorn)
Acer campestre - (Feldahorn)
Allgemeine Informationen Der Feldahorn Acer campestre ist eine ideale und sehr beliebte Heckenpflanze. Sie ist anspruchslos und schnellwachsend. Der Acer campestre wächst mehrstämmig in die Höhe. Dabei bildet er durch den sperrigen und dichten Wuchs einen sehr verzweigten Strauch. Wenn er weiter wächst bilden sich ein Stamm und eine rundliche Krone. Die Blätter des...
ab 0,95 € *
Zuletzt angesehen