Prunus cistena (Zwergblutpflaume)

Die Zwergblutpflaume ist ein langsam wachsendes Gehölz mit aufrechtem Wuchs. Das Laub ist dunkelbraunrot, mit einem leichten metallischen Glanz. Die Blätter an den jungen Trieben sind anfangs hellrot. Insgesamt ist das Laubwerk sehr attraktiv. Die zahlreichen, kleinen Blüten erscheinen ab Ende April/Anfang Mai mit dem Blattaustrieb und sind anfangs zartrosa, später weiß mit rosa Staubgefäßen. Aus den Blüten bilden sich die schwärzlich purpurnen Pflaumen, die eßbar sind, nur die Samen im Kern sind giftig.

Die Zwergblutpflaume kann als Solitär gesetzt und für die Kübelpflanzung genutzt werden. Auch als freiwachsende Blütenhecke ist sie eine optische Bereicherung und dient zudem als Bienenweide und Vogelnährgehölz.

 Variante  Preis  Lieferzeit  Menge
 Zwergblutpflaume (Prunus cistena) im Topf 40-60 cm
19,00 € *
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
Stück:

 Mindestabnahme: 1